Dienstag, 6. März 2012

Artikel Spinning Tipps

Auf diesem Beitrag möchte ich euch die wichtigsten Tipps für das spinnen von Texten vorstellen. Wenn Ihr folgende Punkte beachtet, werden die neu erstellten Inhalte deutlich hochwertiger. Denn das größte Problem von diesen Texten ist häufig die mangelnde Qualität.

Hier die 2 Tipps zum Artikel Spinning:
  • Wenn man einen neuen Inhalt bearbeitet, sollte man von Absatz zu Absatz denken und nicht den kompletten Text neue erstellen. So bekommt man immer wieder neue Variationen eines Textes und kann diesen einfacher einsetzen.
  • So viele Synonyme wie nur möglich für ein Wort einsetzen, damit man einen unique Content erstellen kann. Je mehr Synonyme man gefunden hat, desto unterschiedlicher sind die neu gespinnten Texte. 
Diese beiden Tipps kann man am besten mit der Software Article Wizard umsetzen. Mit diesem Programm wird euch die Möglichkeit geboten, neue Inhalte zu generieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen